Bewertung Tibor, September 2017

 

"Tolle Finca, tolle Gastgeberin die immer bemüht ist mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Super liebe Tiere die wirklich Freude machen, aber nie aufdringlich sind. Die Themenabende haben auch wirklich Spaß gemacht. Ich kann jedem empfehlen von dort die wunderschöne Insel zu erkunden! Wir kommen wieder..."


Bewertung Astrid W. August 2017

 

"Ich hatte einen sehr entspannten Aufenthalt...meine Erwartungen wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit erfuellt...

 

Die Finca liegt sehr ruhig, ohne jegliche Nachbarn, die einzigen angenehmen Geräusche kamen von den Tieren (Hunde, Pferde, Katzen und Papageien)...

 

Das kleine aber feine FincaHotel-Restaurant bietet hauseigene hausgemachte leckere kulinarische Spezialitaeten an.

 

Der Pool war toll...gross und sauber.

Die Gaeste-Studio's sind stylisch eingerichtet und haben alles was man braucht.

Die ganze Anlage wirkt sehr gepflegt und sauber.

 

Simona ist sehr freundlich und durchgehend erreichbar, falls etwas sein sollte. Sie reagierte innerhalb von Minuten auf jede Nachricht. 

Check-in war super mit tollenTipps von Simona, Check-out war auch problemlos!

 

Die Lage war für meine Bedürfnisse perfekt!

Ruhig, der wunderschöne Strand Es Trenc in Gehweite und auch andere schöne Buchten im Süden schnell zu erreichen, sowie diverse Strand-Restaurants direkt im fusslaeufigen Strand-Dorf."

 

Simona ist eine sehr symphatische nette kommunikative Gastgeberin.

Danke für die schöne Zeit, ich kommen gerne immer wieder!


Bewertung Katharina. August 2017

 

"Bin kurz entschlossen gereist, hab nichts besonderes erwartet und dann den absoluten Volltreffer gelandet. Hab mich etwas schwer getan die Finca zu finden, liegt sehr schön und ruhig und naturverbunden, fussläufig zum Naturstrand, hat aber eine sehr schöne Außenanlagen mit Pool, an der es sich gut aushalten lässt. Simona ist absolut nett und freundlich und hat jede Menge Tipps. Ich war bestimmt nicht das letzte Mal da."


Bewertung Thea August 2017

 

"Schöne Finca mit vielen Tieren mit dem Fahrrad ist man schnell am schönsten Strand dem Es Trenc.

 

Es gibt tollesFrühstück und auch die Themenabende waren super d.h. tolles Essen und nettes Beisammensein richtig super"


Bewertung Tina, August 2017

 

"Ett boende på landet med promenadavstånd till Es Trenc, en helt fantastisk strand, känd för sin karibiska känsla. Runt om finns flera små gemytliga byar. På gården finns det hästar, hundar, katter och papegojor! Värdinnans frukost med hembakat bröd och hemlagad marmelad kan jag varmt rekommendera, den serveras på värdparets privata terrass. Tyst och lugnt och fantastiska solnedgångar!"

 

Google Translater: "Ein Landsitz in fußläufiger Entfernung von Es Trenc, ein absolut atemberaubender Strand, bekannt für seine Karibik fühlen. Rundherum gibt es mehrere kleine gemütliche Dörfer. Im Hof gibt es Pferde, Hunde, Katzen und Papageien! Das Frühstück der Gastgeberin mit hausgemachtem Brot und hausgemachter Marmelade ist sehr zu empfehlen, auf der privaten Terrasse des Gastgebers serviert. Ruhige und ruhige und herrliche Sonnenuntergänge!"


Bewertung Pascal, Juli 2017

 

"Was kann ich nur sagen um es nicht gleich kitschig wirken zu lassen? Simona und ihre Finca sind einfach nur ein Traum. Ein Paradis auf Erde! wir kommen gerne jederzeit wieder!"


Bewertung Weber, Juli 2017

 

"Mein schoenstes EsTrenc-FincaHotel : Ich hatte einen sehr entspannten Aufenthalt...meine Erwartungen wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit erfuellt... Die Finca liegt sehr ruhig, ohne jegliche Nachbarn, die einzigen sehr angenehmen Geräusche kamen von den Tieren (Hunde, Pferde, Katzen und Papageien)...hab mich in die verschmuste Dogge verliebt...sowie der suesse Chihuahua allerliebster Doggen-Chef repraesentiert...hab viel gelacht auch mit den lustigen Papageien... Das kleine aber feine FincaHotel-Restaurant bietet hauseigene hausgemachte leckere kulinarische Spezialitaeten an. Die taeglichen Urlaubs-Tipps beim leckeren Fruehstueck sind sehr hilfreich. Der Pool ist toll...gross und sauber.... Die Gaeste-Studio's sind stylisch eingerichtet und haben alles was man braucht....sogar mit eigenem Gaeste-Garten und separatem Eingang. Die ganze Anlage wirkt sehr gepflegt und sauber...mit ganztags Sonne und romantischem SonnenUntergang... Traumhafter Naturschutz-Gebiet-Strand EsTrenc fusslaeufig erreichbar.... sowie viele WasserSport-Arten direkt am Strand im Nebendorf...auch fusslaeufig erreichbar... Simona ist sehr freundlich und durchgehend erreichbar, falls etwas sein sollte. Sie reagierte innerhalb von Minuten auf jede Nachricht. Check-in war super mit toller Finca-Info-Einfuehrung von Simona, Check-out war auch problemlos! Die Lage war für meine Bedürfnisse perfekt! Ruhig, der wunderschöne Strand Es Trenc in Gehweite und auch andere schöne Buchten im Süden schnell zu erreichen, sowie diverse Strand-Restaurants direkt im fusslaeufigen Strand-Dorf. Simona ist eine sehr symphatische nette kommunikative Gastgeberin. Danke für die schöne Zeit, ich kommen gerne immer wieder!"


Bewertung Julia, Juli 2017

 

"Zusammen mit meinem Freund habe ich 6 Nächte bei Simona im Finca-Hotel verbracht. Zur Lage: Die Lage ist ein absoluter Traum. Zu Fuß ist man ca. in 15 Minuten (je nach Schrittgeschwindigkeit ;-)) an einem der schönsten Strände auf Mallorca: Es Trenc! Ein absoluter Traumstrand. Am Strand befinden sich Bars, wie z.B. das Esperanza, was uns von Simona empfohlen wurde und welche wir nur weiterempfehlen können. Wir hatten einen Mietwagen und waren somit sehr flexibel. Bis in die nächste Stadt (Campos, Satanyi, etc.) sind es nur ca. 15-20 Minuten und die Umgebung hat so viele tolle Ecken zu bieten. Ich glaube bisher meine Lieblingsumgebung auf Mallorca. Die Finca: Das gesamte Grundstück ist sehr ruhig, nicht zuletzt bedingt durch die (etwas abgelegene) Lage mitten in der Natur (ein Traum für Fotografen!). Wer also gerne abschaltet, ein paar Sonnenstrahlen am Pool einfangen will, der ist hier genau richtig. Zu beachten: wenn ihr ein Zimmer mit Klimaanlage möchtet, würde ich empfehlen Simona anzuschreiben, ob dieses Zimmer noch frei ist, denn in unserer Finca war es sehr sehr warm. Ansonsten war alles wie erwartet und wie auf den Bildern zu sehen. Der Pool ist wirklich groß und man kann ganz entspannt dort liegen und die Ruhe genießen. Auf dem Grundstück gibt es (wie man in der Beschreibung sehen kann) viele Tiere, was uns besonders gut gefallen hat. Die Hunde sind sehr verschmust und die Tiere haben es bei Simona wirklich sehr sehr gut. Für Tierfreunde ein großer Pluspunkt. Wer Frühstück möchte, der kann dies vor Ort oder vorher dazu buchen. Zur Gastgeberin: Simona war immer gut per (SENSITIVE CONTENTS HIDDEN) erreichbar (keine Roaminggebühren mehr, yay :-)). Besonders hilfreich waren die Tipps, die sie uns gegeben hat. Unsere schönsten Ausflüge verdanken wir mitunter ihren guten Ideen. Fazit: Wir kommen gerne wieder!"


Bewertung Martina, Juli 2017

 

"Nette Finca, schöner Pool, sehr nette Gastgeberin, und wir haben uns direkt in die Hunde verliebt :-) Tipp: Wir hatten das hintere Studio "Picasso", das geräumigste von den dreien. Sehr sauber, alles da was man braucht. Fotos entsprechen der Realität. "Strand fußläufig" ist relativ, man braucht schon mindestens eine halbe Stunde, eher 40 Minuten. Mit dem Fahrrad haben wir 12 Minuten gebraucht (Fahrräder kann man für 10 Euro/Tag auf der Finca leihen, 2 Liegen plus Schirm kosten am Es Trenc 19 Euro). Frühstück überschaubar, aber sehr lecker. Zimmer gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Herrliche Ruhe, nachts dank null Lichtsmog toller Blick auf den Sternenhimmel. Kommunikation top, Simona war quasi rund um die Uhr per (SENSITIVE CONTENTS HIDDEN) erreichbar und hat uns auch mit guten Tipps versorgt. Und auch einen leckeren Gute-Nacht-Gin-Tonic mit uns getrunken :-) Liebe Simona, danke für die schönen Tage bei Dir! Und bitte drück Saphira und Donna ganz doll von uns :-)"


Bewertung Doris, Juni 2017

 

"Endlich mal eine Luxusfinca mit wahrhaft königlichem Pool die man sofort auf (SENSITIVE CONTENTS HIDDEN) Maps findet! Wir reisten gegen 2.00 morgens an und fanden die Finca auf Anhieb! Simona checkte uns in bester Laune um 2.00 früh ein... Alles ist besser wie beschrieben und der Pool ist der Hammer. Uneingeschränkt empfehlenswert und ganz klar das beste Preis-Leistungsverhältnis der Insel. Wir kommen wieder !"


Bewertung Michael, Juni 2017

 

"Very calm environment, good breakfast with fresh local ingredients. Sweet animals. Communication with the host was always nice and easy."

 

Google Translater: "Sehr ruhige Umgebung, gutes Frühstück mit frischen Zutaten aus der Region. Süße Tiere. Die Kommunikation mit dem Gastgeber war immer nett und entspannt.""


Bewertung Peter, Juni 2017

 

"Meine Reise führte mich innert kurzer Zeit zum zweiten mal ins Estrenc Fincahotel.... Ich hatte einen so tollen Eindruck vom ersten Aufenthalt... So bin ich jetzt wohl ein Stammgast! Die Naturschutz-Lage in erster Meereslinie direkt hinter den Dünen, der grosse und einladende Pool, das Studio und die Gastgeberin.... TOP. Das alltäglich hausgemachte Frühstück ist jeweils mit selbstgebackenem Brot und hausgemachter Marmelade, frischgepresstem Orangensaft, Eier von den eigenen Hühnern... das Highlight des Tages... Genial... Besonders die Ruhe und die Tiere geben einem das totale Natuterlebnis... Der EsTrenc-Strand ist zu Fuss schnell erreichbar und das Meer ist als ob Du in der Karibik baden würdest... Und überlaufen ist der Strand nicht. Er ist einige Kilometer lang. Da findet jeder eine ruhige Ecke... Als besonderes möchte ich den Paella-Abend welche die freundliche Gastgeberin Simona anbietet empfehlen. Das ist ein besonderer kulinarischer Event wo alle miteinander die Paella zubereiten und mit hausgemachter mallorquinischer Vorspeise und Dessert sowie passendem mallorquinischem Wein... essen. Als ausgewanderte Schweizerin bietet die TV-Prominente sympatische Gastgeberin Simona in ihrem kleinen Finca-Restaurant selbstverständlich auch hausgemachtes Schweizer Käsefondue an, welches ich mir trotz des heissen Meeresklimas mit einem Kirsch-Schnäpschen natürlich nicht entgehen liess... Die Finca ist die Heimat von Hunden, Katzen, Papageien und Pferden. Besonders die grosse artgerechte Voliere der Papageien hat es mir angetan. Ich setze mich in die Chillout-Lounge und beobachtete die Graupapageien bei ihrem Spiel. Auch die Hunde sind lieb und verschmust... und wenn die Pferde zu einem Galopp ansetzen, ist das ein tolles Erlebnis zuzuschauen! FAZIT: Ich komme auf jeden Fall als Stammgast regelmässig wieder... in das EsTrenc-FincaHotel. Und ich werde es meinen Freunden weiterempfehlen. Simona wünsche ich viele freundliche und dankbare Gäste!""


Bewertung Doris, Juni 2017

 

"Endlich mal eine Luxusfinca mit wahrhaft königlichem Pool die man sofort auf (SENSITIVE CONTENTS HIDDEN) Maps findet! Wir reisten gegen 2.00 morgens an und fanden die Finca auf Anhieb! Simona checkte uns in bester Laune um 2.00 früh ein... Alles ist besser wie beschrieben und der Pool ist der Hammer. Uneingeschränkt empfehlenswert und ganz klar das beste Preis-Leistungsverhältnis der Insel. Wir kommen wieder !"


Bewertung Dagmar, Juni 2017

 

"Finca- Urlaub pur- es war einfach nur herrlich und wir haben uns in der kurzen Zeit super erholen können. Simona und ihre Tiere haben wir in unser Herz geschlossen und uns schon wieder für den Herbst angekündigt. Besonders die Hunde Safira und Donna haben uns jeden Tag versüßt. Das Frühstück kann vor Ort dazugebucht werden und ist nicht inklusive. Wir haben es auf Simona´s privaten Terrasse jeden Morgen mit frisch gebackenem! Brot und selbst gemachter Marmelade, Eiern, Wurst und Käse, frischem O-Saft und einer leckeren Tasse Kaffee genossen und auch der Paella Abend war spitze. Jetzt wissen wir, wie man eine Paella in kurzer Zeit mit frischen Zutaten für seine Gäste zaubert. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und gegen Mücken gibt es in den Zimmern gut funktionierenden Schutz. Der Weg zum meiner Meinung nach schönsten Strand der Insel ist fußläufig in 25 Minuten, mit den Leihbikes in 8 Minuten oder mit dem Auto in 5 Minuten zu erreichen. Ein Parkticket für einen Tag kostet 5 Euro. Die zahlreichen Tipps von Simona waren der Hammer- vielen Dank Simona! Ach ja, den Pool und die "Sundowner" haben wir auch sehr genossen- für faire Preise gibt es bei Sonnenuntergang guten Wein und einen leckeren Gin Tonic. Fazit: Von uns gibt es die volle Punktzahl. Gäste, die ein Landleben mit Tieren, aber ohne Tiergeräusche suchen, sind hier sicherlich nicht richtig. Mücken gibt es überall im Süden, die Sommerzeit ist warm- auch in den Zimmern- Frühstück im Restaurant kostet mindestens 15 Euro und die Getränkepreise fangen überall erst bei 4 Euro an. Bis bald liebe Simona"